Danksagung                                                                                                      Autor: Heiko Brunken, 24. November 2016

  

Drei Rehe sind die zweitausendste Säugetiermeldung im Atlas!

Vielen Dank an alle BeobachterInnen für die Mitteilung all der spannenden Säugetierbeobachtungen.
Die Nummer 2.000 in der Liste stammt von Barbara Walden. Sie konnte die Tiere in der Feldmark Huckelriede/Wolfskuhle beobachten.

Somit sind seit Beginn des Projektes vor gut einem Jahr etwa 1.300 Meldungen von Bürgerinnen und Bürgern aus Bremen (Citizen Science) und dem Umland eingegangen. Das sind im Durchschnitt etwa 3 Meldungen pro Tag! Ein ganz großer Erfolg!!!

 

Ganz vielen Dank

… an alle Personen und Institutionen, die dieses Projekt ermöglicht haben und auch weiterhin zu dessen Gelingen beitragen!

Finanzielle Unterstützung

... bekommen wir dankenswerterweise vom Forschungscluster "Region im Wandel" der Hochschule Bremen! 

Bereitstellung von Säugetierverbreitungsdaten

Verbreitungsdaten in Form von persönlichen Mitteilungen erhielt die Redaktion von (in alphabetischer Reihenfolge des Nachnamens): Michael Abendroth, Sebastian Albers, Birte Albrecht, Lothar Bach, Frank Bachmann, Christine Bandel, Frank Barre, Rafael Bettermann, Eva Maria Blümel, Heiner von Boetticher, Oliver Brockmann, Heiko Brunken, Bastian Bunke, Ulrike Burmester, Rainer Delekat, Jessica Dohrmann, Hartmut Drebing, Torsten Drube, Eva Föhse, Kerstin Frey, Michael Fricke, Holger Geils, Andrea Gottlieb, Martin Gottschling, Knut Grünitz, Bastian Gülstorf, Uwe Handke, Lena von Harbou, Henning Harder, Matthias Hein, Ulrich Heinemann, Jeremy Hookway, Ekkehard Jähme, Erich Kassel, Regine Kaspar, Anne Kellersmann, Raimund Kesel, Bastian Klein, Brigitte Klenner-Fringes, Helmut Kluge, Nils Koschnick, Christian Küchelmann, Detlef Kühl, Thomas Kuppel, Tom Langbehn, Gerhard Lühning, Reinhard Lühr, Bernd Mahro, Horst Martens, Isa-Angela Martin, Ingo Meyer, Anne Neff, Gisela Neumann, Adam Nowara, Birgit Olbrich, Konstantin Plump, Steff Priebe, Stefan Ramme, Lasse Rennebeck, Lutz Ritzel, Claudia Roling, Birte Rossol, Birte Sänger, Tasso Schikore, Conny Schnauder, Vera Schöning, Arno Schoppenhorst, Christian v. Schulz, Familie Sieben-Schröder, Matthias Sommer, Laura Späder, Heiko Steinwand, Friederike Stelter, Sandra Szarafinski, Heide-Rose Vatterrott, Dieter und Hella Voigt, Barbara Walden, Jörg Wenke, Julia Wiese, Rieke Winter, Christian Wolter, Dietmar Zacharias, Monika Zeiser Borchers, Marco Zimmermann.

Der Hanseatischen Naturentwicklung GmbH (haneg) gilt der Dank für Säugetierverbreitungsdaten für den Fischotter aus Bremen und Bremerhaven (Kerstin Kunze).

Artbeschreibungen

Die redaktionelle Bearbeitung der Artbeschreibungen erfolgt durch Birte Sänger. Ergänzend wurden aus Bachelor- und Projektarbeiten von Oliver Brockmann (Apodemus flavicollis), Sandra Szarafinski (Sciurus vulgaris und Oryctolagus cuniculus), Sandra Christine Weritz (Neomys fodiens), Rieke Winter (Myodes glareolus) sowie Konstantin Plump und Lasse Rennebeck (Lutra lutra) Beschreibungen zu den jeweils genannten Arten übernommen.

Fotos

Ein Großteil der Fotos in der Fotogalerie sowie der Vorschaubilder auf den Artseiten verdanken wir Lothar Bach, Oliver Brockmann, Heiko Brunken, Tom Langbehn, Varinia Lietsch, Lutz Ritzel (SUBV), Birte Sänger, Uwe Sänger, Sandra Szarafinski, Julia Wiese und Marco Zimmermann. Vielen Dank auch an Armin Dürkop, Holger Geils, Thomas Kuppel, Uwe Sänger, Matthias Sommer, Monika Zeiser Borchers.

 

Studentische Arbeiten

 

Der Säugetieratlas wurde wesentlich vorangebracht durch zahlreiche an der Hochschule Bremen angefertigten Studien- und Abschlussarbeiten:

Genzel, Carl-Heinz (2011): Web GIS Erweiterung des CMS Joomla! im Kontext der Biodiversität: Eine Web GIS Erweiterung für das Open Source Content Management Systems Joomla! zur Erfassung und Visualisierung von Biodiversitätsdaten mit Bezug aus „User Generated Content“. - Bachelorthesis Hochschule Bremen, Fakultät 4, unveröff., 107 S.

Lange, Jan Eike (2008): Säugetieratlas von Bremen. Einrichtung eines internetbasierten Informationssystems am Beispiel des Rehwilds in Bremen. - Bachelorthesis Hochschule Bremen, Fakultät 4, unveröff., 63 S.

Sänger, Birte (2014): Bearbeitung des digitalen Säugetieratlas von Bremen. - Projektarbeit im Internationalen Studiengang Technische und Angewandte Biologie M.Sc., Hochschule Bremen, 90 S.

Steinhausen, Konstanze (2012): Entwicklung einer mobilen Anwendung zur Erfassung und Visualisierung von Biodiversitätsdaten: Eine Erweiterung des Fachinformationssystems "Biodiversitätsatlas" - Bachelorthesis Hochschule Bremen, Fakultät 4, unveröff., 98 S.

Szarafinski, Sandra (2012): Aufbau eines digitalen Säugetieratlas für Nordwestdeutschland. - Bachelorthesis Hochschule Bremen, Fakultät 5, unveröff., 44 S. download

 

 

 

 

.